Kombitraverse mit Seitenarmen

Modular aufgebaute Traverse zum Aufbau einer Windkraftanlage

Bei dem Aufbau einer Windkraftanlage werden Traversen für unterschiedliche Anwendungen benötigt. Das Maschinenhaus muss aufgesetzt, der Triebstrang eingesetzt und montiert werden. Später müssen dann die Rotorblätter befestigt werden. Die gemeinsam mit einem großen Hersteller für Windkraftanlagen neu entwickelte Kombi-Traverse besteht aus aus einem Mittelträger mit höherer Tragfähigkeit und zwei einfach montierbaren Endtraversen.

 

Die Transportpalette garantiert einen sicheren Transport.

 

 Anwendung:
Modular aufgebaute Traverse zum Aufbau einer Windkraftanlage
 


 Details:
Traverse mit montierten Endträgern, Wenderollen einzeln steuerbar
 
telephone

Rückruf-Service

Schnell und einfach Kontakt mit uns aufnehmen. Wir rufen Sie zurück!

Bitte rufen Sie mich zurück