Motorische Greifertraverse mit 2-Kran-Aufhängung

Rückbau von Gleisen

Beim Rückbau von Gleisen fährt das Lastaufnahmemittel über die montierten Schienen auf Spurweite der Gleise und fährt diese vorne und hinten mit je 2 Einzelgreifern an.Anschließend werden die vier Einzelgreifer synchron und linear zur Mitte des Lastaufnahmemittels verfahren, um das zweite und anschließend dritte Schienenpaar aufzunehmen. Abschließend werden alle 6 Schienen zu einem Lagerort gebracht und dort gleichzeitig, nebeneinander sortiert und geordnet, abgelegt. Beim Bauen von Gleisen ist die umgedrehte Reihenfolge möglich.

 Anwendung:
Rückbau von Gleisen
 


 Details:
Das Lastaufnahmemittel greift bis zu 6 einzelne Schienen nacheinander
 
telephone

Rückruf-Service

Schnell und einfach Kontakt mit uns aufnehmen. Wir rufen Sie zurück!

Bitte rufen Sie mich zurück