Palettensicherung mit Effizienz

Am Beispiel eines Autoteilezulieferers

[usersetting2]:
[usersetting4]:

Fallstudie in der Fahrzeugindustrie



Jeder gewinnt!

Das Unternehmen:
Ein weltweit operierender Autoteilezulieferer mit einem jährlichen Umsatz von 3,9 Mrd. Dollar




Hintergrund:
Jährlich werden für die Verpackung 222 Tonnen Plastik und 30 Millionen Arbeitsstunden "verschwendet".
Dabei entstehen Kosten von etwa 400 Millionen brit. Pfund (ca. 600 Millionen €) allein im Bereich der Logistik.
Aufgrund der Wettbewerbssituation und hoher Kundenanforderungen ist das Unternehmen bestrebt, kostensparend und umweltfreundlich zu arbeiten.
Dazu gehört die Beseitigung von Holzpaletten und ganz besonders eine Minimierung der Einwegverpackung wie Kartons oder Schrumpffolie im Logistikkreislauf.
In Zusammenarbeit mit dem innovativen Sheffielder Unternehmen Loadhog, das ein Mehrwegsystem entwickelt hat, entstand ein Pilotprojekt zur Restrukturierung des Verpackungsbereichs.

Das Unternehmen wurde mit 1.000 Loadhogs ausgestattet.
Diese zu 100% reyclefähigen Deckel mit integrierten Spanngurten sind speziell für die Ladungssicherung von Gütern auf standard Holz-/ und Kunststoffpaletten entwickelt und ersetzen Folie und Umreifungsbänder.
Durch den Umstieg auf das Mehrwegsystem an 2 Standorten schätzt der Autoteilezulieferer eine Einsparung von jährlich 250.000 brit. Pfund (ca. 368.000 €).
Das Unternehmen plant auch die Einbindung des Loadhogs in den Transportkreislauf an anderen Standorten um die Einsparungen zu erhöhen.

Lösung:
Der Loadhog hat zum einen durch Minimierung des Materialeinsatzes im gesamten Versorgungskreislauf als auch durch einen deutlich geringeren Arbeits-/ und Handlingsaufwand zu einer Kostenreduzierung geführt.

Der Verpackungsingenieur meint dazu: „Der Austausch der Einwegverpackung durch den Loadhog in allen Gebieten in denen es möglich ist wurde bereits zu einem Teil unserer Unternehmensphilosophie.

Der neue Verpackungstechniker Steve Baker sagt: „Teil unseres Firmencharakters ist es Dinge loszuwerden wie Kartons, Schrumpffolie, Schnallen und Holzpaletten, was wir nun mit Loadhog machen. Die Kosten für Materialbewegung in Arbeitsprozessen sind sehr hoch, aber wir sehen signifikante Einsparungen durch das Einsetzen des Loadhoglid- System.“

Der Schlüssel zu allem ist Zeit.
Um eine Palette zu stretchen braucht man über eine Minute, was Loadhoglid in 20 Sekunden schafft. Das System ist ebenfalls viel sicherer, was fahrlässige Produktbeschädigungen vermeidet. Aus gesundheitlicher und sicherer Sichtweise sind Einzelverpackungen und Holzpaletten berüchtigt für die Gefahr durch Stolpern. Auch besteht Gefahr durch abstehende Nägel für die arbeitenden Personen. Die Loadhoglids und Paletten lassen alle diese Probleme verschwinden und aus jedem Blickwinkel ist das ein wahrer Gewinner – sie sparen Geld und helfen der Umwelt.

Der Nutzen:
  • Unerreichte Ladestabilität: verringert Verschüttungen und Schäden
  • Bequeme Anwendung: Palettensicherung mit Folien und Umreifungsbändern dauert über 40 Sekunden länger pro Palette im Vergleich zu Loadhog
  • Beseitigung von Abfall: beachtlichen Kostenersparnis für die Beseitigung für Ein-Weg-Verpackungsmaterial
  • Sichere Anwendung: wiedereinziehbare Gurte erlauben es einem Arbeiter die Ladung sicher zu verpacken mit wenig Aufwand – bis zu 140 kg Spannkraft kann abgegeben werden ohne das der Gurt reißt
  • Ein ordentlicher Arbeitsplatz: bessern sie ihre Arbeitsumgebung auf durch die Entfernung von teueren, gefährlichen und unschönen Abfall
  • Stapelfähigkeit: Die Loadhoglid kann zwei- oder dreifach gestapelt werden um maximale Auslastung zu erreichen und Platz im Lager zu erhalten
  • Ladungssicherung: Sicherheitsverschlüsse können an den Deckel angebracht werden um Mißbrauch (Diebstahl) zu verhindern
  • Marke: Gurt und Deckel stehen für Markenbekanntheit
  • Verfolgung und Zurückführbarkeit: Die Deckel können mit einem RFID Etikett ausgestattet werden um die jeweiligen Sendungen zu verfolgen
  • Vielseitigkeit: kann benutzt werden für Transportbehälter, Trays und konventionelle Kartons zu transportieren


Das Hauptaufgabenfeld für das System wird die Nutzung in der Lieferkette sein, für internationale Verpackungen und Beförderungsmittel wenn sie zu europäischen Kunden und Sub-Lieferanten verschifft werden.

Steve Baker ergänzt: „Die potentielle Ersparnis durch den Gebrauch von Loadhog ist astronomisch und das ist Geld, welches direkt in die Gewinnspanne mit einfließt.

Jeder gewinnt!

Es gibt keine Nachteile und wir waren sehr beeindruckt nicht nur von dem Produkt, sondern auch von den Service den wir bekamen.“
  Loadhog für Palettengröße (LxB in mm): 1000 x 600
Art.-Nr. Bezeichnung Befestigung Alte Art.Nr.
460100000   Loadhog 1000/600, 2 Gurte, kurzseitig 2 Gurte kurzseitig 
  Loadhog für halbe Euro-Palettengröße (LxB in mm): 800 x 600
Art.-Nr. Bezeichnung Befestigung Alte Art.Nr.
460101007   Loadhog 800/600, 2 Gurte, kurzseitig 2 Gurte kurzseitig  151520K2
  Loadhog für Euro-Palettengröße (LxB in mm): 1200 x 800
Art.-Nr. Bezeichnung Befestigung Alte Art.Nr.
460101003   Loadhog 1200/800, 2 Gurte, kurzseitig 2 Gurte kurzseitig  151500K2
460101002   Loadhog 1200/800, 2 Gurte, längsseitig 2 Gurte längsseitig  151500L2
460101001   Loadhog 1200/800, 4 Gurte 4 Gurte  151500A4
  Loadhog für Industrie-Palettengröße (LxB in mm): 1200 x 1000
Art.-Nr. Bezeichnung Befestigung Alte Art.Nr.
460101005   Loadhog 1200/1000, 2 Gurte, kurzseitig 2 Gurte kurzseitig  151510K2
460101006   Loadhog 1200/1000, 2 Gurte, längsseitig 2 Gurte längsseitig  151510L2
460101004   Loadhog 1200/1000, 4 Gurte 4 Gurte  151510A4

LOADHOG-Deckel sind ideal für...

...die Lebensmittelindustrie, unterschiedliche Produktionsabläufe, die Automobil-Industrie, die Nutz...

Interessant für Sie:

telephone

Rückruf-Service

Schnell und einfach Kontakt mit uns aufnehmen. Wir rufen Sie zurück!

Bitte rufen Sie mich zurück
 

Ihr Ansprechpartner

Severine Hölz

Tel.: (02 08) 99 475-79

flag I also speak English