Lücken füllen!

Staulücken sinnvoll füllen!

Grade bei der Beladung von Containern, aber auch bei der LKW-Beladung, entstehen Staulücken. Für eine formschlüssige Ladungssicherung muss die Ladung eine Einheit ergeben und darf keine Möglichkeit mehr haben sich zu bewegen.
Eine universelle und preiswerte Ladegutsicherung bei Staulücken bieten Staupolster. Egal ob Ein- oder Mehrweg, Kunstoff oder Papier. Staupolster sind einfach zu platzieren und im handumdrehen befüllt.
Sie bieten eine einfache und rationelle Handhabung mit optimaler Stoß- und Vibrationsdämpfung. Sie füllen vorhandene Staulücken auf. Sie verhindern wirksam ein Verrutschen oder Kippen der Ladung.
Teure Transportschäden werden so vermieden.

Luftpolster aus PE-Bandgewebe sollen Ihre Tonnen schwere Ladung vor dem Verrutschen schützen?

Evers Staupolster sind sehr belastbar und robust. Dadurch das die Staulücken gefüllt sind, kann sich Ihre Ladung garnicht erst in Bewegung setzen. Die Staupolster lassen sich mit einem handelsüblichen Kompressor und einem Adapter oder einer Druckluftpistole befüllen. Mehr Equipment wird nicht benötigt.

Sie bekommen Ihre Container wieder zurück?

Kein Problem. Die Evers Mehrweg-Staupolster lassen sich ohne viel Aufwand entleeren oder wieder befüllen. So entfällt eine regelmässige Wiederbeschaffung der Staupolster.

 

Die Standard Staulücke von 150-400mm reicht nicht?

Sonderanfertigungen von 3D Staupolstern mit größeren Abmessungen werden nach Ihren Wünschen gefertigt. So können auch größere Staulücken fachgerecht geschlossen werden

 


AirflexPaper Staupolster bestehend aus einer Polyethylen-Innenfolie und mehreren Lagen Kraftpapier.   Mehr » 
 
AirflexPoly Staupolster gitb es als Mehr- oder Einweg Version.   Mehr » 

 

 

 

 

 

 

telephone

Rückruf-Service

Schnell und einfach Kontakt mit uns aufnehmen. Wir rufen Sie zurück!

Bitte rufen Sie mich zurück