Ladungssicherung im Schwertransport

Praxisseminar mit Befähigungsnachweis für die Ladungssicherung im Schwerlast und Großraumtransport

Zeitraum:
Veranstaltungsort:
Seminar:
SEM000SL

 
Themen:
Schwerpunktthemen:
  • Abmessungen und Gewichte, Ausnahmegenehmigung, Transportprozessplanung
  • im Fahrbetrieb wirkende Kräfte und ihre Auswirkungen
  • Farhzeugtechnik, Zurrpunkte, Lastverteilungsplan
  • Sichern kundenspezifischer Ladegüter
 
Zielgruppe:
Personen, die mit der Beförderung, der Verladung oder dem Packen von Ladungen im Großraum- und Schwerlastbereich beschäftigt sind oder die Verantwortung tragen.
 
 
Inhalte:
Warum Ladung sichern?
Physikalische Grundlagen
Möglichkeiten der Ladungssicherung
 
 
Rechtliche Grundlagen zur Ladungssicherung:
StVO, StVZO, HGB, DIN EN 12195, BetrSichV, BGV A1, BGV D29, VDI 2700 ff.

Verantwortlichkeiten, Haftungen, Sanktionen

Folgen von mangelhafter Ladungssicherung
Beschreibungen auftretender Kräfte

Berechnung notwendiger Sicherungskräfte anhand von Praxisbeispielen
Arten der Ladungssicherung (Kraft- und Formschluß)

Kriterien zur Auswahl von geeigneten Ladungssicherungs-mitteln.

sachgerechte Anwendung von Ladungssicherungs-hilfsmitteln
 
Ziele:
Ziel ist, dass die Teilnehmer nach dem Seminar in der Lage sind, Großraum- und Schwertransporte ordnungsgemäß durchzuführen und so Zeit und Geld zu sparen sowie unnötige Diskussionen mit Kontrollbehörden und Bußgelder zu vermeiden.
telephone

Rückruf-Service

Schnell und einfach Kontakt mit uns aufnehmen. Wir rufen Sie zurück!

Bitte rufen Sie mich zurück