Zurrketten Custom

Ladungssicherung bei Schwertransporten

Ladungssicherung bei Schwertransporten

Speziallösungen mit dem RUD-Baukastensystem

Eines der größten Probleme bei der Ladungssicherung schwerer Lasten stellt die Vermeidung von statischer Überbestimmung dar. Das heißt, wenn zur Ladungssicherung mehr als zwei Zurrmittel pro Richtung verwendet werden, nehmen trotzdem nur zwei der verwendeten Zurrmittel die gesamte bzw. den Großteil der Kraft auf. Mehr als zwei Stränge tragen theoretisch, wenn alle diese Stränge folgende Randbedingungen erfüllen: gleiche Stranglängen, gleiche Zurrwinkel, gleiche Vorspannung, gleiche Zurrmittel (-dehnung). Der Praktiker erkennt sofort, dass eine solche Ladungssicherung nicht durchführbar ist. Um dieses Problem zu lösen, kann man jedoch auf einen Trick zurückgreifen: Die Zurrketten werden umgelenkt und somit doppelsträngig von der Last zum Fahrzeug geführt; das Ergebnis sind vier tragende Stränge in einer Richtung.

Durch die Umlenkung muss jedoch ein Kräfteausgleich in den Doppelsträngen erfolgen. Der Kräfteausgleich kann z. B. durch eine Umlenkung um einen runden Hebepoller, wie in den drei Bildern dargestellt, erfolgen. Ein noch besserer Kräfteausgleich lässt sich mit VIP-Zurrketten mit Umlenkrolle erzielen. Da bei diesem „Doppellashing“ neben den herkömmlichen Zurrwinkeln α und β noch weitere Winkel und darüber hinaus einzelfallspezifische Randbedingungen berücksichtigt werden müssen, lässt sich diese Art der Ladungssicherung nicht auf herkömmlichem Weg berechnen. Unsere Spezialisten finden für Sie und Ihren Einsatz die bestmögliche Anwendung. Wir freuen uns über Ihre Aufgabenstellung - wir beraten Sie gerne!

Zurrketten - ICE und VIP

Diagonalzurren und Niederzurren mit RUD Zurrketten

Ladungssicherungnormen

In Deutschland gelten die Norm VDI 2700 Blatt 2:2014, sowie die DIN EN 12195-1:2010 (bzw. 2004). Wo...

telephone

Rückruf-Service

Schnell und einfach Kontakt mit uns aufnehmen. Wir rufen Sie zurück!

Bitte rufen Sie mich zurück
 

Ihr Ansprechpartner

Patrick Luckas

Tel.: (02 08) 99 475-48

Show Room

Im persönlichen Gespräch lösen wir gemeinsam mit Ihnen alle Anforderungen rund ums Heben, Sichern, Verpacken und Fördern - mit Sicherheit!

Kommen Sie doch einfach mal auf eine Tasse Kaffee, Cappuccino, Espresso oder Kakao vorbei.

Sie sind herzlich willkommen.

Jetzt einen Termin vereinbaren