Maximaler Produktschutz...

Auf dieser Seite stellen wir unseren Kunden, die Ventana Deutschland GmbH & Co. KG vor. Das auf Fenstersonderbau spezialisierte Unternehmen forderte uns mit einem komplexen Anforderungsprofil für den Transport von Fenstern.

Maximaler Produktschutz durch maßgeschneiderte Lösungen

Auf dieser Seite stellen wir unseren Kunden, die Ventana Deutschland GmbH & Co. KG vor. Das auf Fenstersonderbau spezialisierte Unternehmen forderte uns mit einem komplexen Anforderungsprofil für den Transport von Fenstern.



Kundenvorstellung:

Faszinierende Fensterformen

Als Teil der international agierenden Ventana-Gruppe ist Ventana Deutschland Marktführer bei der Herstellung von Sonderformen für Fenster und Türen aus Kunststoff. Als Zulieferer bedient das mittelständische Unternehmen ausschließlich Fenster- und Türenproduktionsunternehmen.

Das Produktprogramm von Ventana umfasst die gesamte Palette der Sonderfenster und –türen in allen führenden Profilsystemen aus Kunststoff.  Neben gebogenen Fensterformen fertigt das Unternehmen auch Schrägfenster und großflächige Bauelemente wie Hebeschiebetüren und Faltanlagen.

     


Verarbeitet werden sämtliche marktgängigen Profile und Beschläge. Eine breite Auswahl verschiedenster Glasarten gehört ebenfalls zum Sortiment.
Modernste Fertigungstechnologie in Kombination mit hoher  handwerklicher Kompetenz garantiert eine exzellente Produktqualität. Bei Partnern und Kunden gleichermaßen bekannt ist die fundierte Beratungskompetenz der Mitarbeiter, die auf eine jahrzehntelange Erfahrung im Fenstersonderbau zurückgreifen können.

Anforderungsprofil des Kunden:

Produkte: Individuell gefertigte Fensterrahmen, großflächige Bauelemente
Transportart: LKW
Transportstrecke: Straße bis nach Italien
Transportverpackung: Luftpolsterfolie mehrmals umwickelt mit Klebeband fixiert

 

Motivation für die Zusammenarbeit:  
Reklamation der Fensterrahmen wegen
• zerkratzter Oberflächen an den Ecken
• verzogener Rahmen
Durch den Transport per LKW und den dabei entstehenden G-Kräften, die beim Anfahren, in Kurven, durch schlechte Straßenverhältnisse (Schlaglöcher) und bei Vollbremsungen entstehen, benötigen die Fensterrahmen einen zusätzlichen Schutz, der diese Stöße und Vibrationen absorbieren kann.

 

Unser Vorschlag an den Kunden:

Schritt1 Schritt 2 Schritt 3 Schritt 4
       
Hier sehen Sie eine zunächst flachliegende PE-Schaumecke, die durch eine Topplusschicht und einer entsprechenden Stanzung zu einer 3-dimensionalen Schaumecke aufklappbar und zusammensteckbar ist. Somit wird schon bei der Anlieferung das Volumen auf der Palette ideal ausgenutzt. (Frachtersparnis). Darüber hinaus hat der Kunde Lagerplatz gespart und kann die Ecke in ca. 5 Sekunden blitzschnell aufbauen. Durch den PE-Schaum werden Stöße abgefangen. Dank der Multishock-Fähigkeit (Memoryeffekt ) geschieht das nahezu endlos.

 

Unsere Lösung für den Kunden:

     
  
 

Als Basis für eine funktionierende Ladungssicherung steht an erster Stelle die Produktverpackung, danach folgt die Ladeeinheitensicherung, also die Bündelung der Fensterrahmen und last but not least die Ladungssicherung mit entsprechenden Gurten.

Ergebnis der Zusammenarbeit:
• Einwandfreie Lieferungen nach Italien
• Reklamationsrate < 3%
• Zufriedene Kunden

Durch die eng miteinander verzahnte Kooperation und eine gut abgestimmte Kommunikation brachten wir dieses Projekt zu einem erfolgreichen Abschluss.

Haben auch Sie eine Aufgabenstellung für den Produktschutz, dann fragen Sie uns einfach an!

Wir freuen uns auf eine erfolgreiche Umsetzung.

telephone

Rückruf-Service

Schnell und einfach Kontakt mit uns aufnehmen. Wir rufen Sie zurück!

Bitte rufen Sie mich zurück