sichern-icon

Ladungssicherung im Schwertransport

Praxisseminar mit Befähigungsnachweis für die Ladungssicherung im Schwerlast und Großraumtransport

Titel:
Ladungssicherung im Schwertransport
Seminar:
SEM000SL
Zielgruppe:
Personen, die mit der Beförderung, der Verladung oder dem Packen von Ladungen im Großraum- und Schwerlastbereich beschäftigt sind oder die Verantwortung dafür tragen.
Ziele:

Ziel ist, dass die Teilnehmer nach dem Seminar in der Lage sind, Großraum- und Schwertransporte ordnungsgemäß durchzuführen und so Zeit und Geld zu sparen sowie unnötige Diskussionen mit Kontrollbehörden und Bußgelder zu vermeiden.

 

Anmelden
Datum
Veranstaltungsort Übach-Palenberg
Preis:
Auf Anfrage

Inhalte

Schwerpunktthemen:

  • Abmessungen und Gewichte, Ausnahmegenehmigung, Transportprozessplanung
  • Im Fahrbetrieb wirkende Kräfte und ihre Auswirkungen
  • Farhzeugtechnik, Zurrpunkte, Lastverteilungsplan
  • Sichern kundenspezifischer Ladegüter
school
Modul: Warum Ladung sichern?

Rechtliche Grundlagen zur Ladungssicherung:

  • StVO, StVZO, HGB, DIN EN 12195, BetrSichV, DGUV Vorschrift 1, DGUV Vorschrift 70, VDI 2700 ff.
  • Verantwortlichkeiten, Haftungen, Sanktionen
  • Folgen von mangelhafter Ladungssicherung
build
Modul: Möglichkeiten der Ladungssicherung
  • Arten der Ladungssicherung (Kraft- und Formschluss)
  • Kriterien zur Auswahl von geeigneten Ladungssicherungshilfsmitteln
  • Sachgerechte Anwendung von Ladungssicherungshilfsmitteln
build
Modul: Physikalische Grundlagen
  • Beschreibung auftretender Kräfte
  • Berechnung notwendiger Sicherungskräfte anhand von Praxisbeispielen
build
Modul: Prüfung von Hilfsmitteln
  • Rechtliche Grundlagen zur Prüfung von Ladungssicherungshilfsmitteln
  • Beurteilung der Ablegereife von Ladungssicherungshilfsmitteln
Anmelden
Datum
Veranstaltungsort Übach-Palenberg
Preis:
Auf Anfrage
Fragen zum Seminar?
Niklas Bast | Evers GmbH
Niklas Bast
+49 208 99475-746
E-Mail senden
Kontakt aufnehmen
0 Zur Merkliste
keyboard_arrow_up