sichern-icon

Leitern, Tritte, Klein- und Fahrgerüste

Ausbildung zur befähigten Person für Leitern, Tritte, Klein- und Fahrgerüste

Titel:
Leitern, Tritte, Klein- und Fahrgerüste
Seminar:
SEM00042
Zielgruppe:
Mitarbeiterinnen/Mitarbeiter aus Industrie, Behörden, Handel, Handwerk und Dienstleistung, die sich an nur einem Tag das notwendige Fachwissen für befähigte Personen aneignen möchten. Das erworbene Wissen ist allgemein einsetzbar und nicht auf ein bestimmtes Fabrikat beschränkt!
Ziele:

Teilnehmer erlernen das notwendige Fachwissen bzgl. Richtlinien, Gefährdungen, Prüfung, u. v. m. beim Einsatz von Leitern, Tritten, Klein- und Fahrgerüsten.

Inhalte

  • Nationale Vorschriften Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV),
  • Technische Regel für Betriebssicherheit (TRBS) Unfallverhütungsvorschriften sowie Handlungsanleitungen BGI 694, BGI 663
  • Gefährdungsermittlung
  • Aufbewahrung, Nutzungsdauer, Prüfintervall, Ablegekriterien,
    Organisation der Prüfung
build
Materialkunde, Kennzeichnung, ordnungsgemäßer Zustand sowie Verwendung folgenden Materials:
  • Ortsveränderliche Leitern gemäß DGUV 208-016
  • Auszug aus: Ortsfeste Leitern gemäß DGUV 208-032 (ohne Steigschutz)
  • Fahrgerüste gemäß DGUV 201-011
sentiment_satisfied
Profitieren Sie von:
  • Erfahrenen, praxisorientierten Referenten
  • Vielen Alltagsbeispielen und Anschauungsmustern
  • Umfassenden Schulungsunterlagen
Fragen zum Seminar?
Kontakt aufnehmen

Inhouse-Seminare

Wir führen dieses Seminar auch bei Ihnen vor Ort durch 

Seminar anfragen

0 Zur Merkliste
keyboard_arrow_up