Christoph Bergforth | Evers GmbH
Ihr Ansprechpartner:
Christoph Bergforth
contact_phone+49 208 99475-41

Kundeninformation zum Umgang mit COVID-19

Ihre Sicherheit sowie die Sicherheit unserer Mitarbeiter hat höchste Priorität. Deshalb erweitern wir unsere bereits gelebten Hygienerichtlinien für Teilnehmer von Kundenterminen und Seminaren sowie für Besucher unserer Erlebniswelt ab sofort um die 3G-Regel (geimpft, genesen oder getestet). 

  • Geimpft: Offizieller Impfnachweis (letzte erforderliche Einzelimpfung ist älter als 14 Tage her).
  • Genesen: Nachweis zur Genesung (positives PCR-Testergebnis, das mindestens 28 Tage und maximal 6 Monate zurückliegt).
  • Getestet: Für nicht immunisierte Personen gilt eine Testpflicht: Negativer PCR-Test (max. 48 Stunden alt) oder Antigen-Schnelltest (max. 24 Stunden alt, kein Selbsttest).

Für alle Evers Mitarbeiter und deren Gesprächspartner gelten außerdem allgemeine Hygieneregeln. Diese werden auch bei internen Kundenterminen und Erlebnisweltbesuchen eingehalten. Ihr Ansprechpartner wird vor dem Termin auf Sie zukommen und die folgenden Verhaltensregeln mit Ihnen absprechen:

  • Der direkte „Face-to-Face“ Kontakt mit einem Abstand von weniger als 1,5 Metern und ohne Schutzmaske ist zu unserem gemeinsamen Schutz grundsätzlich untersagt.
  • Beim Aufenthalt in Besprechungs- und Schulungsräumen darf die Mund- und Nasen-Maske abgelegt werden, nachdem alle Gesprächspartner ihren Platz eingenommen haben.
  • Wir bitten Sie die allgemeinen Hygieneregeln zu beachten: Begrüßungen finden ohne Handschlag statt, Niesen und Husten erfolgen in die Armbeuge, regelmäßiges Händewaschen sowie Händedesinfektion, Vermeidung von Berührungen im Gesicht.

Die vollständigen Verhaltensregeln, die für den täglichen Betrieb, Ihre Seminarteilnahme, interne Kundentermine und externe Kundentermine gelten, können Sie im Folgenden einsehen und downloaden:

  1. Kundeninformation zu externen Kundenterminen im Rahmen von COVID-19
  2. Kundeninformation zu internen Kundenterminen und Erlebnisweltbesuchen im Rahmen von COVID-19
  3. Kundeninformation zur Seminarteilnahme im Rahmen von COVID-19

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wenn die beschriebenen Verhaltensregeln nicht eingehalten werden können, unseren Mitarbeitern der direkte Kundenkontakt untersagt ist. Wir beraten uns täglich – sollte sich für Sie etwas ändern, melden wir uns erneut bei Ihnen. Bleiben Sie gesund und rufen Sie uns an, schreiben Sie uns oder klicken Sie sich durch die Homepage.

Haben Sie Fragen?

Teilen Sie uns hier Ihre Frage oder Ihr individuelles Anliegen mit.

Bitte geben Sie Ihren Vornamen an
Bitte geben Sie Ihren Nachnamen an
Bitte geben Sie Ihre Firma an
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse an
Bitte geben Sie eine gültige Telefonnummer an
Bitte teilen Sie uns Ihr Anliegen mit

* Pflichtfeld

* Pflichtfeld

0 Merkliste
keyboard_arrow_up