Ansprechpartner
Angelika Steiner | Evers GmbH
Angelika Steiner
(02 08) 99 475-65
E-Mail schreiben
Kontakt aufnehmen

Philosophie

Schutz ist ein Naturprinzip

Was wäre wohl aus der Menschheit geworden, wenn wir nicht "verpackt" herumlaufen könnten? Verpackt in Kleidung zum Schutz vor Hitze, Kälte, Wind und Wetter. Nur so schützen wir unsere inneren Werte, unsere Gesundheit, unser Wohlergehen. Dabei hat diese Verpackung in jeder Kultur noch eine Reihe weiterer Funktionen. Sie zeigt unsere Zugehörigkeit (z. B. bei Trachten und Uniformen), unseren Status, unseren Geschmack.

 

Sicherung für hochwertigen Inhalt

Ganz ähnlich in der Tierwelt: Das Federkleid der Vögel wärmt nicht nur, es ist gleichzeitig Schmuck und Visitenkarte der jeweiligen Pieper-Familie. Bei vielen Tieren ist für den Nachwuchs von Anfang an bestens gesorgt: Beim Ei ist der wertvolle Inhalt in eine schützende Schale "verpackt" und liegt weich in seinem Nest. Känguruh-Babys werden wohlbehütet im Beutel der Mutter "transportiert" und Schnecken haben ihre Behausung jederzeit mit dabei. Ganz genauso geht Evers mit wertvollen Dingen um. Evers verpackt und polstert sie, um sie vor zerstörerischen Einflüssen zu schützen – auch beim Transport.

 

Die (Verpackungs-) Kunst

es möglichst allen recht zu machen. Heute wird das Thema Verpackung nicht mehr als gegeben hingenommen, sondern kontrovers diskutiert. Insbesondere geht es um die Frage der angemessenen und vor allem umweltfreundlichen Verpackung. Was aber ist die jeweils richtige Verpackung? Hier gibt es die unterschiedlichsten Anforderungen. Die "Verpackungsverordnung" und der "Grüne Punkt" fordern reduzierte, recyclebare Verpackungen. Der Hersteller braucht sie preiswert und effizient. Der Transporteur bevorzugt sie normiert und palettierbar. Der Händler verlangt sie verkaufswirksam und gleichzeitig entsorgungsfreundlich. Und der Verbraucher möchte einmal gar keine Verpackung, dann wieder eine attraktive und oft sogar eine besonders aufwendige zum Verschenken. Kein Wunder, dass das Thema Verpackung zu einer regelrechten Wissenschaft geworden ist.

 

Evers hilft, Verpacken zu entschlacken

Was in der Natur, z.B. bei Bananen- oder Apfelsinenschalen so maßgeschneidert aussieht, ist eine auf das Wesentliche beschränkte Verpackung. Eine, die optimal schützt, was sie umhüllt und obendrein umweltfreundlich ist. Oder was Spinnen beim Netz- und Schwalben beim Nestbau so meisterlich beherrschen – nämlich das stabile Verbinden verschiedener Teile mittels natürlichem Kleber... Diese Eigenschaften und Fertigkeiten sind auch bei Evers als packendes Vorbild für Verpackungen und Klebebänder haften geblieben. Und weil Evers außerdem vom Bindfaden bis zum oberflächenschonenden Hebeband und vom Zurrgurt bis zur vollautomatischen Verpackungsstraße alles führt, was renommierte Hersteller heute anbieten, kann unabhängig und problembezogen immer genau das ausgewählt werden, was für jeden Einzelfall am preiswertesten, effizientesten und umweltschonendsten ist. Hier setzt die Verpackungs-Philosophie von Evers an:

So wenig wie möglich und so viel wie nötig!

Und wo immer es geht, mit recyclingfähigen Naturstoffen! Evers Verpackung tut es auf die jeweils effizienteste Weise. Dieses Know-how ist das kostenlose Extra, das Evers-Produkte für Sie wertvoller macht.

Nutzen Sie diesen Vorsprung!

Möchten Sie mehr über uns erfahren?

phone +49 208 99475-0 oder Kontakt aufnehmen
school Mehr als 85 Jahre Erfahrung
local_shipping 5.000 Artikel ständig auf Lager
alarm 24 Stunden-Lieferung
phone+49 208 99475-0
oder Kontakt aufnehmen
0 Zur Merkliste
keyboard_arrow_up