ABRIGO EAVCI-Korrosionsschutzpapier

Das Korrosionsschutzpapier ABRIGO weist solide Gebrauchseigenschaften auf.Durch die Flexibilität des widerstandsfähigen Materials können Sie Ihre Produkte optimal einpacken und somit vor Korrosion schützen.

Wählen Sie Ihre Produktvariante

Artikelnummer
480501035
Bezeichnung
ABRIGO Korrosionsschutzkrepppapier Typ E
1000mm breit, 70/110 g/m², 25kg/Rolle

ABRIGO EAVCI-Korrosionsschutzpapier

ABRIGO Papier: Kann als einzelnes Verpackungsmittel oder als Zwischenlage verwendet werden. Da es beidseitig wirksam ist können Anwendungsfehler durch das Trägermaterial nicht auftreten.

Artikelnummer Bezeichnung EAVCI-Korrosionsschutz Breite(mm)/ Rollenlänge(m) Menge
480501033 ABRIGO Korrosionsschutzpapier Typ E
780mm breit, 40g/m², 25kg/Rolle
780/763 ABRIGO Korrosionsschutzpapier Typ E
480501034 ABRIGO Korrosionsschutzpapier Typ E
780mm breit, 70g/m², 25kg/Rolle
780/445 ABRIGO Korrosionsschutzpapier Typ E
480501035 ABRIGO Korrosionsschutzkrepppapier Typ E
1000mm breit, 70/110 g/m², 25kg/Rolle
1000/223 ABRIGO Korrosionsschutzkrepppapier Typ E
480501036 ABRIGO Krepppapier Typ E PE-beschichtet
B=1000mm, 70/110g/m² + 30g/m² PE
1200/352 ABRIGO Korrosionsschutzkrepppapier Typ E

Ähnliche Produkte 9

Produktlösungen

Effiziente und nachhaltige Intralogistik in der Automobilindustrie

Derzeitige Debatten um Abgasnormen und Fahrverbote erhöhen den Druck auf die Automobilunternehmen und ihre Zulieferer. Bei den Diskussionen rund um das ökologische Bewusstsein sollte es nicht nur um das fertige Auto auf der Straße gehen. Auch Veränderungen in vorgelagerten Prozessschritten sorgen für einen kleineren ökologischen Fußabdruck und verbessern die Nachhaltigkeit der beteiligten Unternehmen. Wir helfen Ihnen gerne dabei und optimieren Ihren Logistikprozess für mehr Nachhaltigkeit.

Zur Lösung

Sichern von Ladeeinheiten in der Chemiebranche

Unsichere Ladeeinheiten führen beim Transport häufig zu Gefahrensituationen und hohen Strafen bei Verkehrskontrollen. In der Chemiebranche bergen chemische Substanzen zusätzliche Gefahrenquellen. Sorgen Sie mit dieser zeit- und kosteneffizienten Branchenlösung für mehr Sicherheit Ihrer chemischen Ladeeinheiten und damit für eine wirksame Unfallvermeidung sowie einen vollumfänglichen Arbeitsschutz.

 

Zur Lösung

Wir beraten Sie gerne persönlich!

phone +49 208 994775-0 oder Kontakt aufnehmen
school Mehr als 85 Jahre Erfahrung
local_shipping 5.000 Artikel ständig auf Lager
alarm 24 Stunden-Lieferung
phone+49 208 994775-0
oder Kontakt aufnehmen

Fach-Akademie

Versand mit KEP-Dienstleistern

Produktschutz und Verpackung für den Paketversand mit KEP-Dienstleistern

  • access_time Dauer:
  • 1 Tag
  • event Start:
  • Donnerstag, 20.09.2018

Service

Prüfung und Dokumentation Ihrer Arbeitsmittel

Wo das Arbeitsschutzgesetz (ArbSchG) die Durchführung einer Gefährdungsbeurteilung zur Arbeitssicherheit vorschreibt, verpflichten die technischen Regeln für die Betriebssicherheit (TRBS), die Berufsgenossenschaftlichen Regeln für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit (DGUV) und die Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV) Arbeitgeber dazu, alle Arbeitsmittel regelmäßig zu prüfen und diese Vorgänge zu dokumentieren. Wir versorgen Sie mit den relevanten Informationen und unterstützen Sie bei der Prüfung und Dokumentation Ihrer Arbeitsmittel.

 

Zur Serviceleistung
0 Zur Merkliste
keyboard_arrow_up