heben-icon

Gefährdungsbeurteilungen

Praxisseminar mit Befähigungsnachweis zur Durchführung von Gefährdungsbeurteilungen

Titel:
Gefährdungsbeurteilungen
Seminar:
SEM00036
Zielgruppe:
Personen, die für die Sicherheit im Unternehmen verantwortlich sind und mit dem Analysieren möglicher Gefahren beauftragt sind.
Ziele:

Der Teilnehmer erlernt systematische Vorgehensweisen zur Durchführung von Gefährdungsbeurteilungen sowie Methoden zur Findung geeigneter Schutzmaßnahmen. Darüber hinaus ist es Ziel des Seminars, die Akzeptanz von Gefährdungsbeurteilungen als Hilfsmittel zur Vermeidung von Unfällen zu erhöhen.

Inhalte

Schwerpunktthemen:

  • Rechtsgrundlagen und Begriffe: ArbSchG, BetrSichV etc.
  • Durchführung der Gefährdungsbeurteilung
  • Verantwortlichkeiten und Voraussetzungen bei der Durchführung von Gefährdungsbeurteilungen
  • Festlegen von Arbeitsschutzmaßnahmen
  • Hilfsmittel zur Gefährdungsbeurteilung: Checklisten der BG, Vorlagen von Softwareherstellern, Ratgeber
  • Beispiele und Praxislösungen mit Übungen
  • Durchführung einer eigenen Gefährdungsbeurteilung
Fragen zum Seminar?
Niklas Bast | Evers GmbH
Niklas Bast
+49 208 99475-746
E-Mail senden
Kontakt aufnehmen
0 Zur Merkliste
keyboard_arrow_up