Julia Steiner | Evers GmbH
Ihr Ansprechpartner:
Julia Steiner
contact_phone+49 208 99475-67

Fahrradleasing bei Evers

Für mehr nachhaltige Mobilität

Verkehrsstaus umgehen, vor und nach der Arbeit etwas für die eigene Fitness tun und den ökologischen Fußabdruck verkleinern – das macht Evers dem gesamten Team seit 2019 möglich. Durch das nachhaltige Dienstradangebot bekommen Mitarbeiter die Möglichkeit jeden Tag eine ergonomischere und umweltfreundlichere Alternative zum Auto zu wählen, ob beim Familienausflug am Wochenende oder dem täglichen Dienstweg nach Oberhausen. Der Gewinn macht sich auf jeder Seite bemerkbar. Mehr als 15 % der Beschäftigten der Evers GmbH nutzen das Dienstradleasing mittlerweile und sind begeistert. Das bestätigen u. a. Aussagen zu Auswirkungen auf die eigene Arbeitsplanung, Reaktionsfähigkeit, allgemeine Motivation und Lösungskompetenz. Denn Staus werden ab sofort nicht nur auf der Straße besser überwunden, sondern auch im eigenen Mindset: 

date_range
Arbeitsplanung

„Ich bin vorausschauender und erhalte eine bessere Planbarkeit meines Tages."

„Ich tanke Energie und entwickle neue Ideen und Lösungen."

check_circle
Reaktionsfähigkeit

„Ich kann auf unvorhersehbare Situationen und Probleme auf der Arbeit besser reagieren."

„Ich nehme meine Umgebung besser wahr, kann schneller handeln, entwickle ein besseres Verständnis und bin fokussiert."

thumb_up
Allgemeine Motivation

 „Ich stelle mich neuen Herausforderungen und komme bei jedem Aufstieg weiter und näher an mein Ziel."

 „Wer körperlich fit ist, bleibt geistig rege."

timeline
Lösungskompetenz

„Ich entdecke meinen eigenen Weg, meine eigene Route für maximalen Erfolg meiner Kunden."

„Der Antrieb ist, den Erfolg meiner Kunden zu erarbeiten."

Die Evers GmbH als Arbeitgeber profitiert gleichermaßen. Das Fahrradleasing als Beitrag zur betrieblichen Gesundheitsförderung führt nicht nur dazu, dass Teammitglieder aufgrund einer verbesserten Fitness seltener krank sind, sondern den Arbeitsalltag eben auch leistungsfähiger und konzentrierter meistern. Das sind nicht nur vage Vermutungen. Die eigenen Beobachtungen werden inzwischen auch durch globale Studien belegt. So beweist die Studie „Mobilität und Gesundheit“ der Goethe-Universität in Frankfurt am Main in Kooperation mit der EcoLibro GmbH u. a., dass Mitarbeiter rund sechs Wochen nach dem Umstieg auf das Fahrrad nicht nur produktiver, sondern auch allgemein glücklicher sind. 

Zusätzlich ist das Gelingen der Klimawende maßgeblich abhängig von derartigen Maßnahmen. Die Evers GmbH will sich als mittelständisches Unternehmen auch mit diesem Angebot an der Umstellung auf ökologische Alternativen beteiligen, denn unser Anspruch ist es, jeden Tag ein Stück besser zu werden.

0 Merkliste
keyboard_arrow_up