Franziska Geerling | Evers GmbH
Ihr Ansprechpartner:
Franziska Geerling
contact_phone+49 208 99475-91

Sortenreine Papierverpackung

Definition von sortenrein: Was bedeutet sortenrein?

Die Bezeichnung sortenrein oder der Begriff Sortenreinheit bedeutet, dass das entsprechende Objekt aus ausschließlich einem Material besteht und unvermischt ist. Das Adjektiv kann sich auf viele verschiedene Dinge beziehen: Oft kommt der Begriff im Zusammenhang mit Lebensmitteln wie z. B. Wein, Saatgut, Kaffee oder Pflanzen vor. Hier ist die Sortenreinheit oft ein wichtiges Qualitätsmerkmal für den Endkunden oder Zwischenhändler. Auch im Bereich der Verpackungsmaterialien ist die Sortenreinheit ein wichtiges Produktmerkmal. Denn umso besser die einzelnen Materialien im Entsorgungsprozess voneinander getrennt werden können, desto nachhaltiger, effizienter und kostengünstiger ist dieser. Sortenreine Verpackungsmaterialien haben demnach eine höhere Entsorgungsqualität als nicht sortenreine Verpackungen und können deshalb besser recycelt werden. Viele Unternehmen streben bereits die Umstellung des gesamten Verpackungsprozesses oder zumindest Teilprozesse auf die Sortenreinheit an, um sich auf potenzielle Gesetzesänderungen wie dem VerpackG (in Kraft getreten seit 1. Januar 2019) vorzubereiten und einen Beitrag zur Klimawende zur leisten. Dabei fallen aber auch noch andere Anforderungen an das Verpackungsmaterial ins Gewicht (z. B. Lebensmittelechtheit).

Sortenecht versus sortenrein

Von der Sortenechtheit wird fast ausschließlich bei der Beurteilung von Keimlingen in der Botanik gesprochen und ist im Rahmen der Bewertung von Verpackungsmaterialien nicht gebräuchlich. Sortenreinheit kann sich, wie in der Definition bereits beschrieben, auf die Qualität verschiedener Dinge beziehen.

Sortenrein mit Papier verpacken

Der gesamte Prozess

Sortenreine Verpackung aus Papier kann für den gesamten Verpackungsprozess eingesetzt werden. Ob für den händischen und maschinellen Kartonverschluss, das Schützen von Versandgütern im Karton oder das Auspolstern der Kartons für einen sicheren Transport – wir zeigen Ihnen nachfolgend einen beispielhaften Prozess, wie er für Online Shops oder Versandhändler zutreffen würde und in dem ausschließlich sortenreine Verpackungsmaterialien aus Papier verwendet werden. Haben Sie besondere Anforderungen, die es zu beachten gilt und möchten Sie sich näher über Möglichkeiten der sortenreinen Verpackung informieren? Vereinbaren Sie dafür einfach einen unverbindlichen Termin in der Evers Erlebniswelt und testen Sie die entsprechenden Produkte, Anwendungen und Abläufe. Einen umfassenden Überblick und theoretische sowie praktische Inhalte über das Nachhaltige Verpacken bekommen Sie außerdem in dem gleichnamigen Seminar:

Sortenreine Produkte 8

0 Merkliste
keyboard_arrow_up