ErgoLine

Mobiler Anschlagpunkt, EN 795

Wählen Sie Ihre Produktvariante

Artikelnummer
230602001
Bezeichnung
SpanSet ErgoLine, mobiler Anschlagpunkt nach EN 795
beidseitig Drehwirbel-Karabinerhaken

ErgoLine - Mobiler Anschlagpunkt, EN 795

Bei optimler Sicherheit bietet der Horizontalgurt ErgoLine die benötige Bewegungsfreiheit beim Arbeiten in der Höhe.Der Horizontalgurt wird mit der Ergo Ratsche zwischen zwei Haltepunkten, z.B. Trägern gespannt. Anschließend ist der Verwender über der ganzen Länge der Abspannung gesichert. Zutätzlich zeigt eine integrierte Anzeige TFI die Vorspannung des Gurtes an. Geliefert wird der Horizontalgurt in einer praktischen Tragetasche mit Schultergurt, in welche unter anderem die max. Gurtbandlänge von 20 m verstaut werden kann. Nur für den kurzzeitigen Einsatz und nicht als Dauereinrichtung geeignet.

  • Horizontale Befestigung zwischen 2 Anschlagmöglichkeiten, diese müssen eine Krafteinleitung von mindestens 15 kN aushalten
  • Max. Länge 20 m
  • Einfaches und schnelles Spannen des Systems dank eingebauter Ergo-Zugratsche
  • Bei Verwendung als Rückhaltesystem:Benutzung durch mehrere Anwender möglich
Artikelnummer Bezeichnung Endverbindung Länge (m) Menge
230602001 SpanSet ErgoLine, mobiler Anschlagpunkt nach EN 795
beidseitig Drehwirbel-Karabinerhaken
Beidseitig Drehwirbel-Karabinerhaken 20
230602002 SpanSet ErgoLine, mobiler Anschlagpunkt nach EN 795
beiderseits Karabinerhaken
Beidseitig Karabinerhaken 20
230602003 SpanSet ErgoLine, mobiler Anschlagpunkt nach EN 795
Typ Schlaufe/Schlaufe
Beidseitig Schlaufe 20

Ähnliche Produkte 9

Wir beraten Sie gerne persönlich!

school Mehr als 85 Jahre Erfahrung
local_shipping 5.000 Artikel ständig auf Lager
alarm 24 Stunden-Lieferung
phone+49 208 99475-0
oder Kontakt aufnehmen
0 Merkliste
keyboard_arrow_up