Nomapack Schaumprofile

Nomapack Schaumprofile

Die Anforderungen an Verpackungen sind von der Art ihres Inhalts abhängig. Ob in der Autobranche, im Bau- und Wohnbereich oder im Bereich hochwertiger Consumerprodukte, meist steht der Schutz vor Kratz-, Bruch- und Schlagschäden im Zentrum des Verpackungskonzepts. Innovative, leichte Verpackungsmaterialien schaffen Platz in allen Transportmitteln - zu Lande, zu Wasser und in der Luft.

Ansprechpartner
Severine Hölz | Evers GmbH
Severine Hölz
+49 208 99475-79
E-Mail schreiben
Kontakt aufnehmen

Die Evers Corner sind mit einer doppelseitigen, gewebeverstärkten Klebefolie versehen und dadurch besser rückstandslos vom Produkt ablösbar.

Ob als Stoßdämpfer oder zum Fixieren – hiermit haben Sie immer Sicherheit. Durch die Anordnung auf Schutzfolienmatten, sind die praktischen Puffer besonders leicht zu verarbeiten.

Der Spezialschutz für Ihre Ecken! Auch als Polsterschutz für Lagerung und Transport ideal geeignet durch einfache Anbringung. Lieferbar als Stückware in verschiedenen Wandstärken.

Schützen Sie Ihre Kanten und die Umwelt durch Kantenschutz auf pflanzlicher Basis

Finden Sie zu Ihrem U-Profil die passgenau fertig verschweißte U-Ecke mit der gleichen Materialstärke! Stecken Sie die Ecken einfach auf das zu schützende Produkt.

Die Pack Pads sind kleine Distanzpolster mit großer Wirkung. Erhältlich in verschiedensten Maßen mit leicht haftenden oder permanent haftenden Kleber.

Die Glasschutz-Profile sind ein innovativer Transportschutz für Windschutzscheiben, Glas, Plattenware und vieles mehr!

Die U-Profile sind effektive Kantenschutzprofile für Ecken und Rundungen aller Art. Sie sind in verschiedenen Abmessungen und Stärken verfügbar und schützen so effizient Ihr Produkt.

Die C-Profile wurden speziell zum Schutz von Badkeramik entworfen und bieten kundenspezifische Lösungen für vielseitige Anwendungen.

Die Glas Pads halten Glasscheiben oder -platten bei jeglicher Art von Transport auf Abstand und verhindern so unnötige Kratz- und Scheuerstellen.

Die O-Profile bieten ein umfangreiches Sortiment runder Profile in verschiedenen Durchmessern und Wandstärken, die speziell zum Schutz von Rundkörpern oder länglichen Gegenständen entworfen wurden.

Durch seine extrudierte, speziell entwickelte L-Form mit integrierten Löchern ist es der effiziente Transportschutz für zerbrechliche Güter.

L-Profile sind mit oder ohne Kleber erhältlich und sind die ideale Schutzverpackung für Ecken, Kanten und kratzempfindliche Flachprodukte.

Produktlösungen

Nachhaltige Verpackungen vs. Einweg-Plastik

Wir alle haben dieses Jahr die ersten Anzeichen der Erderwärmung zu spüren bekommen. Eine Welle des Aufschreis ging durch deutsche Büros und Dachgeschosswohnungen, 35 °C und mehr waren keine Seltenheit. Und doch fallen Veränderungen, die den Klimawandel und seine negativen Folgen aufhalten können, vielen Menschen schwer. Im unternehmerischen Umfeld werden diese Veränderungen ebenfalls vernachlässigt. Schon kleine Prozessoptimierungen oder die Wahl der richtigen Verpackung sind Schritte zu mehr Umweltbewusstsein und Nachhaltigkeit. Informieren Sie sich hier über Alternativen zu Plastikverpackungen und verbessern Sie Ihre Ökobilanz.

Zur Lösung

Effiziente und nachhaltige Intralogistik in der Automobilindustrie

Derzeitige Debatten um Abgasnormen und Fahrverbote erhöhen den Druck auf die Automobilunternehmen und ihre Zulieferer. Bei den Diskussionen rund um das ökologische Bewusstsein sollte es nicht nur um das fertige Auto auf der Straße gehen. Auch Veränderungen in vorgelagerten Prozessschritten sorgen für einen kleineren ökologischen Fußabdruck und verbessern die Nachhaltigkeit der beteiligten Unternehmen. Wir helfen Ihnen gerne dabei und optimieren Ihren Logistikprozess für mehr Nachhaltigkeit.

Zur Lösung

Fach-Akademie

Service

Unterstützung bei der Durchführung Ihrer Belastungs- und Gefährdungsbeurteilung

Gemäß Arbeitsschutzgesetz (ArbSchG) ist der Arbeitgeber verpflichtet, vor der Auswahl aller Arbeitsmittel und für die Tätigkeit geeigneter Mitarbeiter eine Gefährdungsbeurteilung zum Erkennen und Beseitigen/Minimieren entstehender Gefahren durchzuführen. Die Gefährdungsbeurteilung ist die wesentliche Grundlage für das Erkennen von Risiken bei Tätigkeiten, treffen von geeigneten Schutzmaßnahmen, sowie Auswahl der geeigneten Mitarbeiter und Arbeitsmittel. Ziel ist, Gefährdungen für Mitarbeiter und Material möglichst vollständig auszuschließen. Gerne unterstützen wir Sie dabei.

Zur Serviceleistung

Prüfung und Dokumentation Ihrer Arbeitsmittel

Wo das Arbeitsschutzgesetz (ArbSchG) die Durchführung einer Gefährdungsbeurteilung zur Arbeitssicherheit vorschreibt, verpflichten die technischen Regeln für die Betriebssicherheit (TRBS), die Berufsgenossenschaftlichen Regeln für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit (DGUV) und die Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV) Arbeitgeber dazu, alle Arbeitsmittel regelmäßig zu prüfen und diese Vorgänge zu dokumentieren. Wir versorgen Sie mit den relevanten Informationen und unterstützen Sie bei der Prüfung und Dokumentation Ihrer Arbeitsmittel.

 

Zur Serviceleistung
0 Zur Merkliste
keyboard_arrow_up