SpanSet SupraPlus-X Rundschlinge

Reduzierte Schlauchbreite mit verstärkter Rippenkonstruktion

Wählen Sie Ihre Produktvariante

Artikelnummer
1101010005005
Bezeichnung
SupraPlus-X-5/0,5

SpanSet SupraPlus-X Rundschlinge

Die neue SupraPlus-X Rundschlinge ist die konsequente Weiterentwicklung der beliebten SupraPlus. Ihre bewährten Vorteile wurden in der neuen Generation der Premium-Rundschlinge optimiert:

50 % erhöhte Weiterreißfestigkeit: Der verdoppelte Anteil an Hochleistungsfasern in der Rippenverstärkung bietet eine verbesserte Abrieb- und Weiterreißfestigkeit – für längste Standzeiten und weniger Verschleiß, selbst unter härtesten Bedingungen. 

9 % reduzierte Schlauchbreite: Die kompakter konstruierte SupraPlus-X ist einfach zu handhaben und passt auch in kleinere Haken – ohne jeglichen Tragfähigkeitsverlust. Auch ein Überlagern der Schlingen wird durch die geringere Breite wirksam vermieden.

Textildrahtverstärkung in der Schlauchhülle: Für ein Maximum an Sicherheit und Zuverlässigkeit, selbst unter härtesten Einsatzbedingungen. Auch die neue SupraPlus-X verfügt wie ihr Vorgänger über eine in den Schlauch eingewebte Textildrahtverstärkung, die ein Einreißen oder Weiterreißen der Rundschlinge konkret verhindert.

Einzigartiges, ausreißfestes Label: Bei Verlust oder Unlesbarkeit des Labels ist der Einsatz einer Schlinge verboten. Aus diesem Grund ist unser Label ausreißfest vernäht und durch einen transparenten Schutzschlauch zusätzlich gegen Schmutz und Abrieb geschützt.

Technische Eigenschaften auf einen Blick

  • Schmal und kompakt - um 9% reduzierte Schlauchbreite
  • Besonders robust und verschleißfest - verdoppelte Rippenverstärkung
  • Bewährte Textildrahtverstärkung der Schlauchhülle
  • Ausreisfestes, robustes und durch Folienschlauch geschütztes Label
  • Erhaben eingewebte Tragfähigkeitsangabe
  • „Certified Safety“-Label aufgrund Erfüllung des GS-Siegels über die Erfordernisse hinaus
  • Nach DIN EN 1492-2
  • Einsatztemperatur: -40 bis +100°C
  • Sicherheitsfaktor: 1:7
  • Ausführungen ab 6 t Tragfähigkeit auf Anfrage

Technische Daten

Bezeichnung Tragfähigkeit (kg) Auflagendicke (mm) Auflagenbreite (mm) Min. Länge (m) Max. Länge (m) Gewicht (kg)
SP-X5 500 4 38 0,50 30 0,2
SP-X10 1.000 4 39 0,50 30 0,3
SP-X20 2.000 8 40 0,50 30 0,5
SP-X30 3.000 8 48 0,75 30 0,6
SP-X40 4.000 9 54 0,75 30 0,8
SP-X50 5.000 11 59 0,75 30 1,0
SP-X60 6.000 11 68 0,75 30 1,2
SP-X80 8.000 13 74 0,75 30 1,6
Artikelnummer Bezeichnung Tragfähigkeit (kg) Länge (m) Menge
1101010005005 SupraPlus-X-5/0,5 500 0,5
1101010005010 SupraPlus-X-5/1 500 1
1101010005015 SupraPlus-X-5/1,5 500 1,5
1101010005020 SupraPlus-X-5/2 500 2
1101010005030 SupraPlus-X-5/3 500 3
1101010005040 SupraPlus-X-5/4 500 4
1101010005050 SupraPlus-X-5/5 500 5
1101010005060 SupraPlus-X-5/6 500 6
1101010005080 SupraPlus-X-5/8 500 8
1101010010010 SupraPlus-X-10/1 1.000 1
1101010010015 SupraPlus-X-10/1,5 1.000 1,5
1101010010020 SupraPlus-X-10/2 1.000 2
1101010010030 SupraPlus-X-10/3 1.000 3
1101010010040 SupraPlus-X-10/4 1.000 4
1101010010050 SupraPlus-X-10/5 1.000 5
1101010010060 SupraPlus-X-10/6 1.000 6
1101010010080 SupraPlus-X-10/8 1.000 8
1101010010100 SupraPlus-X-10/10 1.000 10
1101010020010 SupraPlus-X-20/1 2.000 1
1101010020015 SupraPlus-X-20/1,5 2.000 1,5
1101010020020 SupraPlus-X-20/2 2.000 2
1101010020030 SupraPlus-X-20/3 2.000 3
1101010020040 SupraPlus-X-20/4 2.000 4
1101010020050 SupraPlus-X-20/5 2.000 5
1101010020060 SupraPlus-X-20/6 2.000 6
1101010020080 SupraPlus-X-20/8 2.000 8
1101010020100 SupraPlus-X-20/10 2.000 10
1101010030010 SupraPlus-X-30/1 3.000 1
1101010030015 SupraPlus-X-30/1,5 3.000 1,5
1101010030020 SupraPlus-X-30/2 3.000 2
1101010030030 SupraPlus-X-30/3 3.000 3
1101010030040 SupraPlus-X-30/4 3.000 4
1101010030050 SupraPlus-X-30/5 3.000 5
1101010030060 SupraPlus-X-30/6 3.000 6
1101010030080 SupraPlus-X-30/8 3.000 8
1101010030100 SupraPlus-X-30/10 3.000 10
1101010040010 SupraPlus-X-40/1 4.000 1
1101010040015 SupraPlus-X-40/1,5 4.000 1,5
1101010040020 SupraPlus-X-40/2 4.000 2
1101010040030 SupraPlus-X-40/3 4.000 3
1101010040040 SupraPlus-X-40/4 4.000 4
1101010040050 SupraPlus-X-40/5 4.000 5
1101010040060 SupraPlus-X-40/6 4.000 6
1101010040080 SupraPlus-X-40/8 4.000 8
1101010040100 SupraPlus-X-40/10 4.000 10
1101010050010 SupraPlus-X-50/1 5.000 1
1101010050015 SupraPlus-X-50/1,5 5.000 1,5
1101010050020 SupraPlus-X-50/2 5.000 2
1101010050030 SupraPlus-X-50/3 5.000 3
1101010050040 SupraPlus-X-50/4 5.000 4
1101010050050 SupraPlus-X-50/5 5.000 5
1101010050060 SupraPlus-X-50/6 5.000 6
1101010050080 SupraPlus-X-50/8 5.000 8
1101010050100 SupraPlus-X-50/10 5.000 10
1101010060010 SupraPlus-X-60/1 6.000 1
1101010060015 SupraPlus-X-60/1,5 6.000 1,5
1101010060020 SupraPlus-X-60/2 6.000 2
1101010060030 SupraPlus-X-60/3 6.000 3
1101010060040 SupraPlus-X-60/4 6.000 4
1101010060050 SupraPlus-X-60/5 6.000 5
1101010060060 SupraPlus-X-60/6 6.000 6
1101010060080 SupraPlus-X-60/8 6.000 8
1101010060100 SupraPlus-X-60/10 6.000 10
1101010080010 SupraPlus-X-80/1 8.000 1
1101010080015 SupraPlus-X-80/1,5 8.000 1,5
1101010080020 SupraPlus-X-80/2 8.000 2
1101010080030 SupraPlus-X-80/3 8.000 3
1101010080040 SupraPlus-X-80/4 8.000 4
1101010080050 SupraPlus-X-80/5 8.000 5
1101010080060 SupraPlus-X-80/6 8.000 6
1101010080080 SupraPlus-X-80/8 8.000 8
1101010080100 SupraPlus-X-80/10 8.000 10

Ähnliche Produkte 9

Produktlösungen

Rundschlingen und Hebebänder: Übersicht der Farbcodes

Rundschlingen und Hebebänder können auf unterschiedliche Arten angeschlagen werden. Je nach Anschlagart verfügen die textilen Anschlagmittel über verschiedene Tragfähigkeiten. Die dargestellten Belastungstabellen je Anschlagart und entsprechenden Farbcodierungen unterstützen Sie bei der richtigen Auswahl und sicheren Anwendung Ihres Anschlagmittels. Zur Lösung

Sichere Kranführung

Das Führen eines Krans gehört für viele Betriebe zum Arbeitsalltag. Kranführer sind verpflichtet, die Voraussetzungen der deutschen gesetzlichen Unfallversicherungen zu erfüllen und geltende Vorschriften und Durchführungsanweisungen zu befolgen. Wir informieren Sie umfassend, welche Bedingungen erfüllt werden müssen, wie der Kranführerschein abgelegt und ein Kran sicher geführt wird.

Zur Lösung

Wir beraten Sie gerne persönlich!

school Mehr als 85 Jahre Erfahrung
local_shipping 5.000 Artikel ständig auf Lager
alarm 24 Stunden-Lieferung
phone+49 208 99475-0
oder Kontakt aufnehmen

Fach-Akademie

Prüfung von Arbeitsmitteln

Personen, die mit der Prüfung von Arbeitsmitteln (Anschlag- und Hebetechnik, Zurrmittel) beauftragt werden sollen
  • access_time Dauer:
  • 2 Tage
  • event Start:
  • Dienstag, 09.11.2021
  • event Ende:
  • Mittwoch, 10.11.2021

Heben und Sichern für Konstrukteure

Praxisunterweisung in der Anschlag-, Hebe- und Ladungssicherungs-Technik für Konstrukteure
  • access_time Dauer:
  • 2 Tage
  • event Start:
  • Dienstag, 23.11.2021
  • event Ende:
  • Mittwoch, 24.11.2021

Prüfung von Arbeitsmitteln

Personen, die mit der Prüfung von Arbeitsmitteln (Anschlag- und Hebetechnik, Zurrmittel) beauftragt werden sollen
  • access_time Dauer:
  • 2 Tage
  • event Start:
  • Mittwoch, 01.12.2021
  • event Ende:
  • Donnerstag, 02.12.2021

Service

Prüfung und Dokumentation Ihrer Arbeitsmittel

Wo das Arbeitsschutzgesetz (ArbSchG) die Durchführung einer Gefährdungsbeurteilung zur Arbeitssicherheit vorschreibt, verpflichten die technischen Regeln für die Betriebssicherheit (TRBS), die Berufsgenossenschaftlichen Regeln für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit (DGUV) und die Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV) Arbeitgeber dazu, alle Arbeitsmittel regelmäßig zu prüfen und diese Vorgänge zu dokumentieren. Wir versorgen Sie mit den relevanten Informationen und unterstützen Sie bei der Prüfung und Dokumentation Ihrer Arbeitsmittel.

Zur Serviceleistung

Unterstützung bei der Durchführung Ihrer Belastungs- und Gefährdungsbeurteilung

Gemäß Arbeitsschutzgesetz (ArbSchG) ist der Arbeitgeber verpflichtet, vor der Auswahl aller Arbeitsmittel und für die Tätigkeit geeigneter Mitarbeiter eine Gefährdungsbeurteilung zum Erkennen und Beseitigen/Minimieren entstehender Gefahren durchzuführen. Die Gefährdungsbeurteilung ist die wesentliche Grundlage für das Erkennen von Risiken bei Tätigkeiten, treffen von geeigneten Schutzmaßnahmen, sowie Auswahl der geeigneten Mitarbeiter und Arbeitsmittel. Ziel ist, Gefährdungen für Mitarbeiter und Material möglichst vollständig auszuschließen. Gerne unterstützen wir Sie dabei.

Zur Serviceleistung
0 Merkliste
keyboard_arrow_up