Sondernetzlösungen für die Ladungssicherung

Wir konfektionieren Sondernetze für Ihre Anwendungen!

Sondernetzlösungen für die Ladungssicherung

Ladungssicherungsnetzen kommt im heutigen Transportwegen eine immer höhere Bedeutung zu. Durch sie lassen sich verschiedenste Transportgüter schnell und einfach sichern. Nicht immer gibt es aber für den eigenen Fahrzeugtyp oder den speziellen Anwendungsfall passende Netze aus dem Standardsortiment. Mit auf Ihre Anwendungen abgestimmte Sondernetze können Sie dieser Herausforderung gelassen entgegen sehen. Hierbei können verschiedenste Elemente miteinander verbunden werden. Ob gewirkte Polyester- oder Gurtbandnetze aus Zurrgurtband, ob große oder kleine Maschenweiten oder auch das Einnähen von Stangen oder Metallringen gefordert werden. Wir gehen auf Ihre Anwendungen ein.

Nachfolgend sehen Sie einige Beispiele für Anwendungslösungen die Evers gemeinsam mit Kunden entwickelt hat:

Netze für KEP-Fahrzeuge:

Klein-, Express- und Paketdienste haben in den heutigen Logistikketten einen hohen Stellenwert eingenommen. Ware muss schnell, termingerecht, günstig und ohne Schäden bei den Kunden eintreffen. Paketdienstleister versuchen deshalb ihre Transportabläufe zu optimieren. Das nachfolgend dargestellte Netz wurde speziell für KEP-Fahrzeuge entwickelt. Die Packstücke werden formschlüssig an die stirnseitige Ladebordwand, sowie an die beiden Seitenwände geladen und mit dem Netz nach hinten abgesichert. Das Netz wird über eingenähte Endbeschläge in, am Fahrzeug vorhande Zurrschienen eingeklinkt. Eingenähte Stangen stabiliseren das Netz zusätzlich. Die Ware ist gesichert. Damit das Netz nicht bei jeder Ablieferung/Beladung komplett herausgenommen werden muss, wurde mittig ein "Reißverschluss" eingebaut. Dieser kann leicht geöffnet werden, um einzelne Pakete zu entnehmen. Neben dem Netz gehört zum KEP-Netzsystem eine Vollgummiantirutschmatte, auf der einlagig Pakete für eine schnelle Ablieferung vorbereitet werden können. Das System genügt jedoch nicht nur den Anforderungen an die Ladungssicherung und der Schutz der Pakete. Zusätzlich schützt es auch die Fahrer vor Verletzungen durch umfallende Pakete beim Öffnen der rückseitigen Türen. Für das Ladungssicherungskonzept wurde der Paketdienstleister DPD mit dem Präventionspreis der Berufsgenossenschaft ausgezeichnet. Hier lesen Sie mehr dazu!

 Sondernetzlösungen für die Ladungssicherung

Sondernetze für Kofferbrücken im Pakettransport:

Neben Fahrzeugen der Sprinterklasse werden für den Transport der Pakete zwischen den einzelnen Paketdepots auch Fahrzeuge mit Kofferbrücken eingesetzt. Zur Kostenminimierung wird versucht, den verfügbare Laderaum möglichst voll auszunuten. Pakete werden dadurch bis kurz vor die rückwärtigen Türen gepackt. Nach Vorne und zur Seite wirkt bei bündig gepackten Paketen der Formschluss. Nach Hinten jedoch besteht die Gefahr, das die Pakete umfallen. Hier besteht Verletzungsgefahr für die Fahrer beim Öffnen der Türen und auch die Gefahr der Beschädigung der Ladegüter. Über rückwärtige, stabile Kofferbrückennetze aus Zurrgurtband wird dem Problem begegnet, der komplette Laderaum kann ideal genutzt werden.

Sondernetzlösungen für die Ladungssicherung

 Andere Anwendungslösungen:

Sondernetzlösungen für die Ladungssicherung

 

Ähnliche Produkte 7

Produktlösungen

Ladungssicherung: Allgemeine Informationen

Die persönliche Sicherheit und der eigene Schutz sollten bei der Ladungssicherung Ihrer industriellen Transportgüter immer an oberster Stelle stehen! Hinzu kommt, dass eine fehlerhafte Sicherung Ihres Frachtguts zu kostspieligen Transportschäden und damit zu unnötigen Kosten führt. Wir unterstützen Sie gerne und erreichen eine form- und kraftschlüssige Sicherung Ihrer Ladung.

Zur Lösung

Transportsicherheit – EU-Richtlinie 2014/47/EU

Informieren Sie sich hier zu der neuen Richtlinie 2014/47 , kontaktieren Sie uns und besuchen Sie unsere Seminare "Ladungssicherung auf dem LKW nach VDI 2700A" sowie "Ladeeinheitensicherung". Wir unterstützen Sie gerne bei der ordnungsgemäßen Ladungs- und Ladeeinheitensicherung. 

Zur Lösung

Wir beraten Sie gerne persönlich!

school Mehr als 85 Jahre Erfahrung
local_shipping 5.000 Artikel ständig auf Lager
alarm 24 Stunden-Lieferung
phone+49 208 99475-0
oder Kontakt aufnehmen

Fach-Akademie

Ladungssicherung im Kleintransporter

Praxisseminar mit Befähigungsnachweis für Ladungssicherung im Kleintransporter

  • access_time Dauer:
  • 1 Tag
  • event Start:
  • Dienstag, 25.06.2019

Grundschulung Ladungssicherung auf dem LKW

Praxisseminar mit Schulungsnachweis für Ladungssicherung im Straßengüterverkehr

  • access_time Dauer:
  • 1 Tag
  • event Start:
  • Mittwoch, 26.06.2019

Grundschulung Ladungssicherung auf dem LKW

Praxisseminar mit Schulungsnachweis für Ladungssicherung im Straßengüterverkehr

  • access_time Dauer:
  • 1 Tag
  • event Start:
  • Mittwoch, 03.07.2019

Service

Prüfung und Dokumentation Ihrer Arbeitsmittel

Wo das Arbeitsschutzgesetz (ArbSchG) die Durchführung einer Gefährdungsbeurteilung zur Arbeitssicherheit vorschreibt, verpflichten die technischen Regeln für die Betriebssicherheit (TRBS), die Berufsgenossenschaftlichen Regeln für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit (DGUV) und die Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV) Arbeitgeber dazu, alle Arbeitsmittel regelmäßig zu prüfen und diese Vorgänge zu dokumentieren. Wir versorgen Sie mit den relevanten Informationen und unterstützen Sie bei der Prüfung und Dokumentation Ihrer Arbeitsmittel.

 

Zur Serviceleistung

Unterstützung bei der Durchführung Ihrer Belastungs- und Gefährdungsbeurteilung

Gemäß Arbeitsschutzgesetz (ArbSchG) ist der Arbeitgeber verpflichtet, vor der Auswahl aller Arbeitsmittel und für die Tätigkeit geeigneter Mitarbeiter eine Gefährdungsbeurteilung zum Erkennen und Beseitigen/Minimieren entstehender Gefahren durchzuführen. Die Gefährdungsbeurteilung ist die wesentliche Grundlage für das Erkennen von Risiken bei Tätigkeiten, treffen von geeigneten Schutzmaßnahmen, sowie Auswahl der geeigneten Mitarbeiter und Arbeitsmittel. Ziel ist, Gefährdungen für Mitarbeiter und Material möglichst vollständig auszuschließen. Gerne unterstützen wir Sie dabei.

Zur Serviceleistung
0 Zur Merkliste
keyboard_arrow_up