Gurtbandnetze, Containernetze & Planen

Gurtbandnetze, Containernetze & Planen

Egal ob Gurtband- oder Containernetze, Evers bietet Ihnen für jeden Anwendungsfall das richtige Netz an. Containernetze sind die ideale Ladegutsicherung für Container, Kippmulden und LKW zum Schutz gegen herabfallende Gegenstände oder aufwirbelndes Gut.

Die PaXafe Ladungssicherungsnetze bieten Sicherheit, auf die Sie sich verlassen können. Sie sind deshalb DEKRA-zertifiziert und mit einem festgenähten Kennzeichnungsetikett versehen.

Damit nichts fliegen geht! Hochfeste Abdecknetze

Die robuste Plane in schwerer Ausführung, mit der Sie Wind und Wetter trotzen

z.B. für Mulden, Container oder LKW

Sehr gute Eignung als Boots- und Winterplane. Gewebeverstärkt mit Bandeinlage und Ösen alle 100 cm

Heute Kleinpakete, morgen Motorenblöcke, übermorgen Gitterbox-Paletten - Transporter sind extrem flexibel, was die Art der Ladung angeht.

Wir konfektionieren Sondernetze für Ihre Anwendungen!

Produktlösungen

Transportsicherheit – EU-Richtlinie 2014/47/EU

Informieren Sie sich hier zu der neuen Richtlinie 2014/47 , kontaktieren Sie uns und besuchen Sie unsere Seminare "Ladungssicherung auf dem LKW nach VDI 2700A" sowie "Ladeeinheitensicherung". Wir unterstützen Sie gerne bei der ordnungsgemäßen Ladungs- und Ladeeinheitensicherung. 

Zur Lösung

Arbeitssicherheit in Kanälen und Schächten

In Kanälen, Schächten und Gruben kommt es immer wieder zu tödlichen Unfällen. Bei Abnahmebesichtigungen städtischer oder privater Schachtsysteme, Kanalumbau- oder Kanalreinigungsarbeiten erschweren unvorhersehbare Bedingungen das sichere Arbeiten. Wir informieren Sie über mögliche Gefahren und zeigen, wie Sie und Ihre Mitarbeiter sich vor dem Absturz in die Tiefe schützen können. 

Zur Lösung

Fach-Akademie

Service

Prüfung und Dokumentation Ihrer Arbeitsmittel

Wo das Arbeitsschutzgesetz (ArbSchG) die Durchführung einer Gefährdungsbeurteilung zur Arbeitssicherheit vorschreibt, verpflichten die technischen Regeln für die Betriebssicherheit (TRBS), die Berufsgenossenschaftlichen Regeln für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit (DGUV) und die Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV) Arbeitgeber dazu, alle Arbeitsmittel regelmäßig zu prüfen und diese Vorgänge zu dokumentieren. Wir versorgen Sie mit den relevanten Informationen und unterstützen Sie bei der Prüfung und Dokumentation Ihrer Arbeitsmittel.

 

Zur Serviceleistung

Unterstützung bei der Durchführung Ihrer Belastungs- und Gefährdungsbeurteilung

Gemäß Arbeitsschutzgesetz (ArbSchG) ist der Arbeitgeber verpflichtet, vor der Auswahl aller Arbeitsmittel und für die Tätigkeit geeigneter Mitarbeiter eine Gefährdungsbeurteilung zum Erkennen und Beseitigen/Minimieren entstehender Gefahren durchzuführen. Die Gefährdungsbeurteilung ist die wesentliche Grundlage für das Erkennen von Risiken bei Tätigkeiten, treffen von geeigneten Schutzmaßnahmen, sowie Auswahl der geeigneten Mitarbeiter und Arbeitsmittel. Ziel ist, Gefährdungen für Mitarbeiter und Material möglichst vollständig auszuschließen. Gerne unterstützen wir Sie dabei.

Zur Serviceleistung
0 Zur Merkliste
keyboard_arrow_up