Schäkel

Schäkel sind ein elementares Bindeglied beim Heben schwerer Lasten und in vielen Varianten sowie Ausführungen erhältlich. Wir beraten Sie bei Ihrer individuellen Hebeaufgabe und finden den optimalen Schäkel für Sie.

Dominik Rahn | Evers GmbH
Ihr Ansprechpartner:
Dominik Rahn
contact_phone+49 208 99475-748

Hochfester Schäkel in gerader Form mit Schraubbolzen

Hochfester Schäkel in geschweifter Form mit Schraubbolzen

Hochfester Schäkel in gerader Form mit Sicherheitsbolzen

Hochfester Schäkel in geschweifter Form mit Sicherheitsbolzen

Hochfester Schäkel in geschweifter Form mit Tragfähigkeiten bis 1.500 t

Hochfester Schäkel in geschweifter Form für den Einsatz in beengten Verhältnissen

Hochfester Schäkel in geschweifter Form und breiter Auflagefläche im Bügel

Hochfester Schäkel in geschweifter Form mit extra großer innere Weite

Hochfester Schäkel in geschweifter Form für Temperaturen bis -60°C

Hochfester Schäkel in geschweifter Form mit hohen Tragfähigkeiten für Temperaturen bis -40°C

Hochfester Schäkel in gerader Form A nach DIN 82101

Hochfester Schäkel in gerader Form B nach DIN 82101

Hochfester Schäkel in gerader Form C nach DIN 82102

Einfache Ausführung sowie doppelte Ausführung, für Green Pin Schäkel

Zur einfacheren Handhabung von Green Pin Schäkeln

Zum Schutz der Kette gegen die scharfe Kante am Schäkel

Zum Schutz des Drahtseils gegen die scharfe Kante am Schäkel

Produktlösungen

Heben und transportieren einer CNC-Drehmaschine

Auch bei Transporten mit geringen Gewichten können Herausforderungen für den Transporteur entstehen: Die Besonderheit dieses Hebevorgangs war, dass die Lage des Schwerpunkts auf den drei Achsen und die der Anschlagpunkte dem Transporteur bis zum Tag der Anlieferung unbekannt waren. 

Zur Lösung

Scharfe Kante - anschlagen, heben und transportieren

Beim Anschlagen an Lasten berücksichtigen Anwender u. a. Lastgewicht, Lastschwerpunkt und Neigungswinkel. Eine der häufigsten Unfallursachen wird jedoch häufig außer Acht gelassen oder nicht als solche erkannt: Die scharfe Kante verursacht Beschädigungen und einen hohen Verschleiß an Ihren Anschlagmitteln. Was ist eine scharfe Kante? Wie verhalten sich die verschiedenen Anschlagmittelarten? Wie wird effizient und sicher an Lasten angeschlagen? Wir liefern hier Antworten und helfen Ihnen bei der Auswahl des optimalen Anschlagmittels.

 

Zur Lösung

Fach-Akademie

Service

Prüfung und Dokumentation Ihrer Arbeitsmittel

Wo das Arbeitsschutzgesetz (ArbSchG) die Durchführung einer Gefährdungsbeurteilung zur Arbeitssicherheit vorschreibt, verpflichten die technischen Regeln für die Betriebssicherheit (TRBS), die Berufsgenossenschaftlichen Regeln für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit (DGUV) und die Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV) Arbeitgeber dazu, alle Arbeitsmittel regelmäßig zu prüfen und diese Vorgänge zu dokumentieren. Wir versorgen Sie mit den relevanten Informationen und unterstützen Sie bei der Prüfung und Dokumentation Ihrer Arbeitsmittel.

Zur Serviceleistung

Unterstützung bei der Durchführung Ihrer Belastungs- und Gefährdungsbeurteilung

Gemäß Arbeitsschutzgesetz (ArbSchG) ist der Arbeitgeber verpflichtet, vor der Auswahl aller Arbeitsmittel und für die Tätigkeit geeigneter Mitarbeiter eine Gefährdungsbeurteilung zum Erkennen und Beseitigen/Minimieren entstehender Gefahren durchzuführen. Die Gefährdungsbeurteilung ist die wesentliche Grundlage für das Erkennen von Risiken bei Tätigkeiten, treffen von geeigneten Schutzmaßnahmen, sowie Auswahl der geeigneten Mitarbeiter und Arbeitsmittel. Ziel ist, Gefährdungen für Mitarbeiter und Material möglichst vollständig auszuschließen. Gerne unterstützen wir Sie dabei.

Zur Serviceleistung
0 Merkliste
keyboard_arrow_up